Gruppe gründen

[mp_row bg_video_youtube_repeat="true" bg_video_youtube_mute="true" bg_video_repeat="true" bg_video_mute="true"] [mp_span col="6"] [mp_text]

 

In der djo sind verschiedene Gruppen vereint. Djo Gruppen sind Personenzusammenschlüsse von jungen Menschen, die sich in regelmäßigen Abständen treffen um gemeinsam Zeit zu verbringen und Aktivitäten durchführen. Diese können verschiedene thematische Schwerpunkte haben. Manche Gruppen haben einen stärkeren Fokus auf kulturelle, anderen auf integrative Formen der Jugendarbeit. Gemeinsam haben alle Gruppen, das es in ihrer Arbeit nicht darum geht Kindern und Jugendlichen etwas beizubringen, sondern einen Rahmen zu bieten, in dem sich Kinder und Jugendliche entwickeln und am Gesellschaftlichen Leben teilhaben können. Die Prinzipien der Jugendarbeit, selbstorganisiert, selbstbestimmt, demokratisch, freiwillig, eigenverantwortlich, spielen hierbei eine zentrale Rolle.

 

[/mp_text] [/mp_span] [mp_span col="6"] [mp_text]

 

Jugendverbände wie die djo und deren Gruppen müssen eine demokratische Grundstruktur aufweisen. Diese erfordern von den Gruppen unter anderem Wahlen (eines Jugendvorstandes) und eine selbständige Verwaltung der Finanzen. Auch die jugendpolitische Interessensvertretung in den Stadt- und Kreisjugendringen stellt eine wichtige Aufgabe der Jugendgruppen dar.

Du möchtest eine Gruppe gründen und weißt nicht wie? Dann kontaktiere einfach die Landesgeschäftsstelle, sie hilft dir gerne dabei.

 

[/mp_text] [/mp_span] [/mp_row] [mp_row bg_video_youtube_repeat="true" bg_video_youtube_mute="true" bg_video_repeat="true" bg_video_mute="true"] [mp_span col="12"] [mp_image id="2275" size="full" link_type="custom_url" link="#" target="false" align="left"] [/mp_span] [/mp_row]