Jugendforum

6. März 2020

Bayerischer Landtag

Beauftragte für Spätaussiedler und Vertriebene

 

Jugendforum „Kultur leben, Erinnerung bewahren“

Freitag, 6. März 2020

10 bis 16 Uhr

Konferenzsaal im Bayerischen Landtag in München

75 Jahre Flucht und Vertreibung – wer kann sich überhaupt noch daran erinnern? Millionen Deutsche kamen damals nach Bayern. Doch was geht uns das heute noch an? Und was hat Heimat mit Europa zu tun? Darüber wollen wir am 6. März 2020 diskutieren und uns überlegen, wie wir die Zukunft gestalten können.

Sie sind zwischen 14 und 35 Jahre alt und möchten mitreden? Ob Ihre Großeltern damals vertrieben wurden, Sie das ostdeutsche Kulturerbe faszinierend finden, oder sich für die Verständigung mit unseren Nachbarn in Ostmittel- und Südosteuropa interessieren. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Ideen!

Herzlich Willkommen zum Jugendforum!

Mehr Information in der Einladung.

Anmeldung unter: https://www.aussiedler-und-vertriebenenbeauftragte.bayern.de/jugendforum.php